Intelligente Nebenuhren

Intelligente Mühle Nebenuhren


Die intelligenten Nebenuhren von Nautische Instrumente Mühle-Glashütte sind mit einem analogen Uhrwerk ausgestattet, das über einen Mikrorechner und eine optoelektronische Zeigerstandserkennung verfügt. Die Zeitinformation erhalten sie einmal pro Sekunde per Ethernet oder RS485-Datenleitung von der Hauptuhr.
Danach – oder wenn die Stromversorgung neu angelegt wird – synchronisieren sich
die Nebenuhren selbständig. Dieses System bietet folgende Vorteile:


> Schnelle und automatische Zeitzonenumstellung, z.B. auf Schiffen.
> Individuelle Umschaltung der Nebenuhren von Universal Time Coordinated
   auf Local Time und umgekehrt.
> Schnelle und automatische Umstellung von Sommer- und Winterzeit, z.B.
   in Flughäfen.
> Höchste Zuverlässigkeit in allen Bereichen, da die niederohmigen
   Motoransteuerungsimpulse im Uhrwerk selbst erzeugt werden.