1869-2014: die Jubiläumsedition

Drei Zeitmesser

Am 6. Juni 2014 feiern wir nicht nur den 145. Jahrestag der Firmengründung durch Robert Mühle, sondern auch 20 Jahre Nautische Instrumente Mühle-Glashütte. Zu diesem Doppeljubiläum präsentieren wir eine exklusive Sonderedition, die den Auftakt zu unserer neuen Manufakturlinie „R. Mühle & Sohn“ bildet.

Passend zum Jubiläum fertigen wir zweimal 145 Zeitmesser in einem eleganten Edelstahl-Gehäuse. Einer davon wird neben den Anzeigen für Stunde, Minute und Kleiner Sekunde mit unserer neuen AUF/AB-Anzeige ausgestattet. Zudem wird es 20 besonders edle Modelle in einem Gehäuse aus 18 Karat Gold geben. Diese verfügen nicht nur über die für Glashütte typische AUF/AB-Anzeige – auch das weiße Zifferblatt präsentiert sich im Stil klassischer Glashütter Taschenuhren.

Zwei Manufakturkaliber

Schon der traditionelle Name unserer neuen Manufakturlinie „R. Mühle & Sohn“ deutet darauf hin: Die Handaufzugswerke RMK 02 und RMK 01 mit Auf/Ab-Anzeige wurden ganz im Geiste klassischen Glashütter Uhrenbaus konstruiert. So werden beide Robert Mühle Kaliber beispielsweise mit verschraubten Goldchatons und einem fein gravierten Unruhkloben ausgestattet.

Bei der Feinregulierung und der Deckplatine gehen die Manufakturkaliber eigene Wege: Denn natürlich kommt in ihnen unsere Weiterentwicklung der Schwanenhals-Feinregulierung zum Einsatz: die besonders stoßsichere und patentierte Spechthals-Regulierung. Die Deckplatine wurde darüber hinaus als Dreifünftelplatine mit separatem Kloben für das Ankerrad gestaltet.