News Übersicht
Donnerstag, 8. September 2022, 19.00 Uhr

Exklusive Einblicke in die Arbeit der Seenotretter

Insgesamt 2.023 Mal sind die Seenotretter im Jahr 2021 auf der Nord- und Ostsee im Einsatz gewesen. Dabei haben sie über 3.500 Menschen geholfen und 330 davon aus Seenot gerettet oder drohender Gefahr befreit. Seenotretter Michael Müller, der frühere Vormann des Seenotrettungskreuzers BERLIN, berichtet über die Arbeit der Seenotretter und die Herausforderungen, die sie und ihre S.A.R. Rescue-Timer auf rauer See zu bestehen haben.

Ob Fischereifahrzeuge oder Seeleute von Handelsschiffen, ob Windparkarbeiter oder Passagiere von Fähren, ob passionierte Wassersportler oder Küstenbesucher – sie alle haben eines gemeinsam: Auch bei schwerer See können sie sich auf die Hilfe der Seenotretter verlassen. Die Besatzungen der Seenotrettungskreuzer und -boote sind raues Wetter gewohnt und haben dabei schon so manches Abenteuer erlebt.

 

Mit dabei ist auch der S.A.R. Rescue-Timer. 2022 feiert er sein 20-jähriges Einsatzjubiläum bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Im Februar 2002 haben wir die ersten Uhren an die Vorleute der DGzRS übergeben. Seitdem hat sich der S.A.R. Rescue-Timer bestens im harten Alltag der Seenotretter auf Nord- und Ostsee bewährt.

 

Seenotretter Michael Müller ist viele Jahre als Vormann der BERLIN für die DGzRS im Einsatz gewesen. Im Rahmen unseres Seenotretterabends berichtet er in unserer Manufaktur in Glashütte über die spannende Arbeit der Seenotretter und ihre Erlebnisse mit dem S.A.R. Rescue-Timer.

Der Seenotretterabend findet statt am 8. September 2022. Einlass ist ab 17.30 Uhr, der Vortrag von Michael Müller beginnt um 19.00 Uhr. So ist vor und nach seinem „Einsatzbericht“ noch Zeit für kurze Manufaktur-Führungen oder ein persönliches Gespräch.

 

Die Anmeldung zum Seenotretterabend ist ab sofort möglich per E-Mail an events@muehle-glashuette.de (geben Sie im Betreff möglichst „Anmeldung zum Seenotretterabend“ an). Bitte beachten Sie bei der Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf max. 20 Personen, sodass die Plätze zur Teilnahme an der Veranstaltung nach dem Eingangsdatum der Anmeldungs-E-Mails vergeben werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Jetzt anmelden
Seit 20 Jahren im Einsatz.

Ikone
mit Jubiläum.

Entdecke den
S.A.R. Rescue-Timer
Praxisorientiert

Einsatzuhren

Einsatzuhren entdecken
S.A.R. Mission-Timer TITAN

Unikat-Edition

Unikate Entdecken
29er

Luxury follows function

29er Kollektion entdecken.
Teutonia

Unser Symbol für funktionalen Luxus

Teutonia Kollektion entdecken
Lunova

ein eleganter Auftritt

Lunova Kollektion entdecken
Panova

Perfekte Watch-Life-Balance

Panova Kollektion entdecken
Terrasport

klassisches Fliegeruhrendesign

Terrasport Kollektion entdecken
Promare

Fürs Meer und mehr ...

Promare Kollektion entdecken
Sea-Timer

immer in Bewegung

Sea-Timer Kollektion entdecken
Häufige Fragen
Alle Fragen anzeigen
Gibt es Einschränkungen wegen Covid-19?

Unsere Maßnahmen richten sich dabei stets nach den geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Verordnungen. Daher nehmen wir ausschließlich Reparaturanfragen unter der 2-G-Reglung entgegen. Wir bitten Sie allerdings um telefonische Anmeldung beziehungsweise um die Einsendung der Uhren. Dafür bitten wir um Verständnis. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Zeitmesser und Service-Leistungen.

Wer übernimmt den Service an meiner Mühle-Armbanduhr?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Uhr kompetent bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe warten zu lassen oder die Uhr zu uns nach Glashütte einzusenden. Wenn Sie einen Service in Glashütte wünschen, können Sie Ihre Uhr direkt zu uns ins Werk bringen oder mit dem Vermerk „Service“ per Post an uns senden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne rund um unsere Service-Leistungen und den sicheren Versand Ihrer Mühle-Uhr oder senden Ihnen einen Retourenschein zu.

Wo finde ich technische Informationen zu meiner Mühle-Armbanduhr?

Die wichtigsten technischen Informationen zu Uhren aus unserer aktuellen Kollektion finden Sie auf unserer Website unter Uhren > Kollektion > Modell. Auch in der Bedienungsanleitung zu Ihrer Uhr finden Sie die technischen Daten Ihres Modells. Sollten Sie darüber hinaus Fragen, vor allem auch zu älteren Modellen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Ihr Webbrowser ist veraltet. Für eine bessere Darstellung empfehlen wir Firefox, Google Chrome oder Safari.