M1-44-05-LB

Teutonia IV Mondphase

50 Jahre Mondlandung hin oder her: Für alle, die auch bei diesem Thema anders ticken, gibt es noch viel Spannenderes über den Mond zu berichten. Dass er sich in den letzten 50 Jahren fast zwei Meter von der Erde entfernt hat und sich irgendwann ganz von ihr lösen wird, zum Beispiel. Oder dass es seit 2019 eine Teutonia von Mühle-Glashütte gibt, die den Mond in einem Fenster bei sechs Uhr für alle Ewigkeit einfängt. ... Mehr anzeigen »
M1-44-05-LB

Teutonia IV Mondphase

50 Jahre Mondlandung hin oder her: Für alle, die auch bei diesem Thema anders ticken, gibt es noch viel Spannenderes über den Mond zu berichten. Dass er sich in den letzten 50 Jahren fast zwei Meter von der Erde entfernt hat und sich irgendwann ganz von ihr lösen wird, zum Beispiel. Oder dass es seit 2019 eine Teutonia von Mühle-Glashütte gibt, die den Mond in einem Fenster bei sechs Uhr für alle Ewigkeit einfängt.
2.300
Alle Steuern inklusive
3 Wochen
Kostenlos & versichert
Teutonia IV Mondphase zum Warenkorb hinzugefügt
Referenz
M1-44-05-LB.
Abmessungen
Ø 41,0 mm.
Höhe 12,6 mm.
Funktion
Datum.
Mondphase.
Gehäuse
Edelstahl.
Entspiegeltes Saphirglas.
Boden mit Sichtfenster.
Verschraubte Krone.
Uhrwerk
Automatik.
SW 280-1, Version Mühle.
Spechthalsregulierung.
Sekundenstopp.
Datumschnellkorrektur.
Zifferblatt
Weiß.
Applizierte Indizes.
Zeiger gebläut.
Band
20 mm.
Krokolederband mit Doppelfaltschließe.
Gangreserve
Bis zu 42 Stunden.
Wasserfestigkeit
Wasserdicht bis 10 bar.
Der Mond ist eine Scheibe
Die Mondphase
Unter einem speziell geformten Zifferblattfenster dreht sich eine ca. 10 mm große Mondscheibe in 59 Tagen einmal um sich selbst. Der Mond ist zweimal darauf zu finden. So wird die ca. 29,5 Tage dauernde Lunation in realistischen Ein-Tages-Schritten angezeigt. Der Mond wird sehr realistisch dargestellt, indem die Krater des ca. 384.000 km entfernten Vorbildes nachgeahmt werden.
Blau wie der Nachthimmel
Gebläute Zeiger
Die lanzettförmigen Zeiger für Stunde und Minute sowie der Sekundenzeiger sind gebläut und passen damit sehr gut zum Blau der Mondscheibe.
Typisch Teutonia
Geschliffene Seite
Der Mittelteil des hochwertigen Gehäuses ist mit einem senkrechten Schliff versehen, der von Hand aufgebracht wird – während die Oberseiten der volutenförmigen Hörner fein poliert sind.
Aufs Wesentliche reduziert
gekörnte Oberfläche
Das Zifferblatt begeistert mit einer leicht gekörnten Oberfläche, die neben den applizierten Indizes eine glasklare Minuterie und lancette-förmige Zeiger mit perfekter Skalenlänge trägt.
Ikone aus Glashütte

Das Design der Teutonia IV

Charakteristisch für alle Teutonia-Modelle ist der aufwändig gearbeitet Gehäusemittelteil mit seinen volutenförmigen Hörnern und dem senkrechten Schliff, der von Hand aufgebracht wird. Im Vergleich zur Teutonia II haben wir das Zifferblatt der Teutonia IV jedoch viel geradliniger gestaltet. Das heißt im Einzelnen: Abgeschrägte Dach-Lünette statt gestufter B-Lünette – cleanes, fein gekörntes Zifferblatt statt traditioneller Guillochierung oder luxuriösem Strahlenschliff.
Ein Klassiker unserer Kollektion

Die Teutonia

Die sportlich-elegante Uhrenfamilie entdecken
29er

Luxury follows function

29er Kollektion entdecken.
Praxisorientiert

Einsatzuhren

Einsatzuhren entdecken
Lunova

ein eleganter Auftritt

Lunova Kollektion entdecken
Panova

Perfekte Watch-Life-Balance

Panova Kollektion entdecken
Promare

Fürs Meer und mehr ...

Promare Kollektion entdecken
Sea-Timer

immer in Bewegung

Sea-Timer Kollektion entdecken
Terrasport

klassisches Fliegeruhrendesign

Terrasport Kollektion entdecken
Teutonia

Unser Symbol für funktionalen Luxus

Teutonia Kollektion entdecken
Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Häufige Fragen
Alle Fragen anzeigen
Gibt es Einschränkungen wegen Covid-19?

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Corona-Eindämmung und der geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Verordnungen können wir derzeit leider keine Besucher in unserem Haus empfangen. Dafür bitten wir um Verständnis. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Zeitmesser und Service-Leistungen.

Wer übernimmt den Service an meiner Mühle-Armbanduhr?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Uhr kompetent bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe warten zu lassen oder die Uhr zu uns nach Glashütte einzusenden. Wenn Sie einen Service in Glashütte wünschen, können Sie Ihre Uhr direkt zu uns ins Werk bringen oder mit dem Vermerk „Service” per Post an uns senden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne rund um unsere Service-Leistungen und den sicheren Versand Ihrer Mühle-Uhr oder senden Ihnen einen Retourenschein zu.

Wo finde ich technische Informationen zu meiner Mühle-Armbanduhr?

Die wichtigsten technischen Informationen zu Uhren aus unserer aktuellen Kollektion finden Sie auf unserer Website unter Uhren > Kollektion > Modell. Auch in der Bedienungsanleitung zu Ihrer Uhr finden Sie die technischen Daten Ihres Modells. Sollten Sie darüber hinaus Fragen, vor allem auch zu älteren Modellen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Your web browser is out of date. For a better experience we strongly recommend using Chrome, Firefox or Safari.