News Übersicht
As bright as night

Der S.A.R. Rescue-Timer LUMEN

Seit fast 20 Jahren verschiebt der S.A.R. Rescue-Timer die Grenzen des mechanisch Machbaren: Denn die Einsatzuhr der Seenotretter ist nicht nur extrem robust, nun macht sie auch noch die Nacht zum Tag.

Seit Februar 2002 ist der S.A.R. Rescue-Timer bei der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) im Einsatz. Dort wird er unter anderem als Zeitgeber bei Nachteinsätzen genutzt. Um die Sicht aufs Meer zu verbessern, wird die Beleuchtung in den Seenotrettungskreuzern oft nahezu komplett abgedunkelt. Dank seiner großzügig mit Super-LumiNova ausgestatten Zeiger und Indizes können mit dem S.A.R. Rescue-Timer auch dann Uhrzeiten für Einsatzberichte exakt protokolliert werden.

 

Der hervorragenden Nachtablesbarkeit der Einsatzuhr widmen wir nun ein eigenes Modell: den S.A.R. Rescue-Timer LUMEN. Er besitzt ein Zifferblatt, das komplett mit Super-LumiNova belegt ist. Die Zeiger sind dagegen schwarz lackiert und skelettiert. So heben sie sich deutlich vom cremefarbenen Zifferblatt ab und lassen auch den Blick auf die Datumsanzeige bei 4 Uhr frei. Damit bietet der neue S.A.R. Rescue-Timer LUMEN eine einzigartige Nachtablesbarkeit.

 

Damit der Träger eines neuen S.A.R. Rescue-Timer LUMEN das Zifferblatt immer ungetrübt genießen kann, statten wir ihn mit einem 4 mm starken, kratzfesten Saphirglas aus. Dem entspricht die weitere Ausstattung des massiven Edelstahl-Gehäuses. Neben einer Kautschuklünette verfügt es über einen geschraubten Edelstahlboden und eine verschraubbare Krone – wodurch es einem gewaltigen Wasserdruck von bis zu 100 bar standhält.

 

Sicher am Arm gehalten wird das 42-Millimeter-Gehäuse wahlweise durch das bekannte Mühle-Kautschuk- oder Edelstahlband. Darüber hinaus ist ein neues Textilband verfügbar. Dieses wurde eigens für den S.A.R. Rescue-Timer LUMEN entwickelt und greift die Farbgebung des außergewöhnlichen Zifferblatts auf.

Weitere Informationen
As bright as night

Präzise ablesbar, wenn andere im Dunkeln tappen.

S.A.R. Rescue-Timer LUMEN
29er

Luxury follows function

29er Kollektion entdecken.
Praxisorientiert

Einsatzuhren

Einsatzuhren entdecken
Lunova

ein eleganter Auftritt

Lunova Kollektion entdecken
Panova

Perfekte Watch-Life-Balance

Panova Kollektion entdecken
Promare

Fürs Meer und mehr ...

Promare Kollektion entdecken
Sea-Timer

immer in Bewegung

Sea-Timer Kollektion entdecken
Terrasport

klassisches Fliegeruhrendesign

Terrasport Kollektion entdecken
Teutonia

Unser Symbol für funktionalen Luxus

Teutonia Kollektion entdecken
Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Häufige Fragen
Alle Fragen anzeigen
Gibt es Einschränkungen wegen Covid-19?

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Corona-Eindämmung und der geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Verordnungen können wir derzeit leider keine Besucher in unserem Haus empfangen. Dafür bitten wir um Verständnis. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Zeitmesser und Service-Leistungen.

Wer übernimmt den Service an meiner Mühle-Armbanduhr?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Uhr kompetent bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe warten zu lassen oder die Uhr zu uns nach Glashütte einzusenden. Wenn Sie einen Service in Glashütte wünschen, können Sie Ihre Uhr direkt zu uns ins Werk bringen oder mit dem Vermerk „Service” per Post an uns senden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne rund um unsere Service-Leistungen und den sicheren Versand Ihrer Mühle-Uhr oder senden Ihnen einen Retourenschein zu.

Wo finde ich technische Informationen zu meiner Mühle-Armbanduhr?

Die wichtigsten technischen Informationen zu Uhren aus unserer aktuellen Kollektion finden Sie auf unserer Website unter Uhren > Kollektion > Modell. Auch in der Bedienungsanleitung zu Ihrer Uhr finden Sie die technischen Daten Ihres Modells. Sollten Sie darüber hinaus Fragen, vor allem auch zu älteren Modellen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Ihr Webbrowser ist veraltet. Für eine bessere Darstellung empfehlen wir Firefox, Google Chrome oder Safari.