News Übersicht
Bereit für jede Mission

Der neue

S.A.R. Mission-Timer TITAN

Allzeit bereit: Genau wie der S.A.R. Rescue-Timer die Seenotretter auf Nord- und Ostsee bei Rettungseinsätzen unterstützt, unterstützt der S.A.R. Mission-Timer TITAN seinen Träger zuverlässig bei jeder Aufgabe oder Herausforderung, die er sich vorgenommen hat – sei es auf See, an der Küste oder im Gebirge.

Wenn die Seenotretter zu ihren Einsätzen gerufen werden, zählt oftmals jede Minute. Jeder hat das Ziel vor Augen, solange der Seenotrettungskreuzer durch die Wellen pflügt, und erfüllt hochkonzentriert seine Aufgabe: Denn es gilt, Menschen aus Seenot zu retten oder vor drohenden Gefahren auf See zu bewahren. Dabei unterstützt der S.A.R. Rescue-Timer die Vorleute der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) seit mehr als 20 Jahren.

 

Zu seinem Einsatzjubiläum erweitern wir unsere S.A.R.-Familie um ein neues Modell. Dieses macht sich die Erfahrungen aus dem rauen Seenotretter-Alltag zunutze und überträgt sie auf einen Zeitmesser für Meer und Küste, Land und Gebirge: den S.A.R. Mission-Timer TITAN.

 

Gerade in Einsatzbereichen, in denen es auf einen ebenso leichten wie tragefreundlichen Zeitmesser ankommt, kann die neue Mühle-Uhr ihr volles Potential entfalten – sei es bei der Bezwingung einer haushohen Welle beim Surfen, eines anspruchsvollen 4000ers beim Bergwandern oder des inneren Schweinehundes vor der morgendlichen Joggingrunde. Ganz gleich also, auf welche Mission Sie damit gehen möchten: Der S.A.R. Mission-Timer TITAN ist der perfekte Begleiter.

Leichtes und biokompatibles Titan-Gehäuse

Der S.A.R. Mission-Timer TITAN besitzt ein völlig neu gestaltetes Gehäuse aus besonders leichtem und biokompatiblem Titan. Dieses verfügt über einen Durchmesser von 43 Millimetern und wie der S.A.R. Rescue-Timer über die abgerundeten, geschlossenen Bandanstöße.  Die Oberseite wird von einer kratzfesten Keramiklünette in Schwarz gekrönt. Sie umschließt ein 2,5 Millimeter starkes, entspiegeltes Saphirglas, das jederzeit den ungetrübten Blick auf das hervorragend ablesbare Zifferblatt ermöglicht.

Kooperation seit Februar 2002

Dass die Kooperation mit den Seenotrettern die Basis für den S.A.R. Mission-Timer TITAN ist, zeigt auch der Gehäuseboden auf den ersten Blick. Er wird mit einer detailreichen Gravur versehen, die zum einen die Küstenlinie Deutschlands und das Einsatzgebiet der Seenotretter auf Nord- und Ostsee darstellt. Zum anderen werden in der Gravur die Standorte der Seenotretter-Zentrale in Bremen sowie unserer Manufaktur in Glashütte im östlichen Erzgebirge angegeben.

Sonderedition „Unikat 2022“ mit exklusiver Bodengravur

Der Gehäuseboden macht ebenfalls den Unterschied, wenn es um die reguläre Kollektionsuhr und die Sonderserie aus 63 Unikaten zur Einführung des neuen S.A.R. Mission-Timer TITAN geht. Denn jeder Gehäuseboden der limitierten Edition S.A.R. Mission-Timer TITAN „Unikat 2022“ wird mit dem Namen und der Silhouette eines der 63 Seenotrettungskreuzer oder -boote der aktuellen Rettungsflotte der DGzRS graviert – und ist damit ein höchst exklusives Einzelstück.

Grandiose Nachtablesbarkeit

Seine Zugehörigkeit zur S.A.R.-Familie bekennt das Zifferblatt weiterhin durch seine breiten Indizes mit Minutenziffern und durch die markanten Dreiecke bei 3, 6, 9 und 12 Uhr. Diese werden nicht einfach nur mit Leuchtmasse belegt, sondern mithilfe vertiefter Ausfräsungen gefertigt, die extrem viel Leuchtmasse aufnehmen können. So sorgen sie für eine grandiose Ablesbarkeit bei Nacht und Dunkelheit.

Mehr erfahren
Seit 20 Jahren im Einsatz.

Ikone
mit Jubiläum.

Entdecke den
S.A.R. Rescue-Timer
Praxisorientiert

Einsatzuhren

Einsatzuhren entdecken
S.A.R. Mission-Timer TITAN

Unikat-Edition

Unikate Entdecken
29er

Luxury follows function

29er Kollektion entdecken.
Teutonia

Unser Symbol für funktionalen Luxus

Teutonia Kollektion entdecken
Lunova

ein eleganter Auftritt

Lunova Kollektion entdecken
Panova

Perfekte Watch-Life-Balance

Panova Kollektion entdecken
Terrasport

klassisches Fliegeruhrendesign

Terrasport Kollektion entdecken
Promare

Fürs Meer und mehr ...

Promare Kollektion entdecken
Sea-Timer

immer in Bewegung

Sea-Timer Kollektion entdecken
Häufige Fragen
Alle Fragen anzeigen
Gibt es Einschränkungen wegen Covid-19?

Unsere Maßnahmen richten sich dabei stets nach den geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Verordnungen. Daher nehmen wir ausschließlich Reparaturanfragen unter der 2-G-Reglung entgegen. Wir bitten Sie allerdings um telefonische Anmeldung beziehungsweise um die Einsendung der Uhren. Dafür bitten wir um Verständnis. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Zeitmesser und Service-Leistungen.

Wer übernimmt den Service an meiner Mühle-Armbanduhr?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Uhr kompetent bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe warten zu lassen oder die Uhr zu uns nach Glashütte einzusenden. Wenn Sie einen Service in Glashütte wünschen, können Sie Ihre Uhr direkt zu uns ins Werk bringen oder mit dem Vermerk „Service“ per Post an uns senden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne rund um unsere Service-Leistungen und den sicheren Versand Ihrer Mühle-Uhr oder senden Ihnen einen Retourenschein zu.

Wo finde ich technische Informationen zu meiner Mühle-Armbanduhr?

Die wichtigsten technischen Informationen zu Uhren aus unserer aktuellen Kollektion finden Sie auf unserer Website unter Uhren > Kollektion > Modell. Auch in der Bedienungsanleitung zu Ihrer Uhr finden Sie die technischen Daten Ihres Modells. Sollten Sie darüber hinaus Fragen, vor allem auch zu älteren Modellen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Ihr Webbrowser ist veraltet. Für eine bessere Darstellung empfehlen wir Firefox, Google Chrome oder Safari.