Nautische Tugenden

Der Ursprung unserer Armbanduhren

Armbanduhren fertigen wir seit 1996. Bereits zwei Jahre zuvor hatte Hans-Jürgen Mühle, die vierte Generation unseres Familienunternehmens, mit der Fertigung von Marine-Chronometern und Schiffsuhren begonnen. Bevor wir mit der Fertigung der ersten Armbanduhren anfingen, überlegten wir uns, was unsere Marine-Chronometer und Schiffsuhren auszeichnet. Auf See zählen Präzision, Zuverlässigkeit und beste Ablesbarkeit – die drei nautischen Tugenden. Diese Anforderungen haben wir auf unsere Zeitmesser fürs Handgelenk übertragen.

Nautische Instrumente und Feinmechanik

Die Wurzeln unseres
Familien-Unternehmens

1994 beginnt Hans-Jürgen Mühle mit der Fertigung von Marine-Chronometern und Schiffsuhren. Noch heute statten wir Kreuzfahrtschiffe mit Uhrenanlagen aus, die mehr als 130 Nebenuhren umfassen können.

 

Ein Jahr nach Produktionsstart kam die Anfrage einer Werft: Ob wir nicht auch einige robuste, wasserfeste Armbanduhren als Schiffsausrüstung liefern könnten? Aus unserer Geschichte hatten wir gelernt, dass es in feinmechanischer Hinsicht nichts gibt, was ein Mühle nicht kann. So sagte Hans-Jürgen Mühle kurzerhand: Ja! Damit begann unsere Armbanduhren-Fertigung.

 

Die Anforderungen der professionellen Schifffahrt haben wir dabei auf unsere Zeitmesser fürs Handgelenk übertragen. Und genau deshalb erscheinen unsere Zeitmesser auch unter dem Signe „Nautische Instrumente Mühle-Glashütte“. Den nautischen Bezug bekamen sie quasi mit in die Wiege gelegt.

Nautische Instrumente und Feinmechanik
Vor kurzem haben wir nicht nur 25 Jahre „Nautische Instrumente Mühle-Glashütte“ gefeiert, sondern vor allem auch das 150. Jubiläum der Firmengründung durch Robert Mühle. So lange widmen wir uns dem präzisen Messen und fertigen mit aller Leidenschaft feinmechanische Messinstrumente. Dies ist der rote Faden, der sich durch die Geschichte unseres Familienunternehmens zieht.
Thilo Mühle
5. Generation
Präzision. Robustheit. Ablesbarkeit

Die drei nautischen Tugenden

Damit unsere Uhren für jedes Abenteuer zu haben sind, geben wir ihnen ganz bestimmte Eigenschaften mit: Präzision, Robustheit und gute Ablesbarkeit.

Präzision

Für beste Präzision sorgt die aufwändige Regulierung unserer Uhrwerke. Dabei wird jede Uhr so eingestellt, dass ihre Gangwerte zwischen 0 bis max. 8 Sekunden pro Tag und damit leicht im Plus liegen. Die Regulierung orientiert sich an der Chro­no­meternorm und an einer internen Richtlinie:

Der Träger einer Mühle-Uhr soll nicht aufgrund seiner Uhr zu spät kommen.

Robustheit

Hohe Robustheit ermöglicht unsere besonders stoßsichere Spechthals-Fein­re­gu­lie­rung. Dazu kommen hochwertige, mindestens bis 10 bar wasserdichte Gehäuse.

Gute Ablesbarkeit

Wie unsere Nautischen Instrumente sind auch unsere Armbanduhren Instrumente zur Zeitmessung. Deshalb achten wir bei der Entwicklung der Zifferblätter streng auf eine gute Ablesbarkeit. Die Zeit muss auf den ersten Blick erkennbar sein. Das ist die elementare Aufgabe einer Uhr, hinter der alle anderen Funktionen zurückstehen.

Nautik und Feinmechanik

Die ganze Geschichte

Seit über 150 Jahren steht der Name „Mühle“ für Präzision und das präzise Messen.

 

Den Grundstein dafür legte Robert Mühle. 1869 gründete er in Glashütte ein Unternehmen, das die Uhrenmanufakturen mit präzisen Messinstrumenten ausstattete. Dem präzisen Messen widmen wir uns auch heute noch – seit 1994 jedoch in der Form von nautischen Instrumenten und mechanischen Armbanduhren. Diese Zeit-Messinstrumente fühlen sich nicht nur der Familientradition verpflichtet, sondern auch den nautischen Tugenden der Präzision, Robustheit und guten Ablesbarkeit.

 

> Zur Geschichte von Mühle-Glashütte

As bright as night

Präzise ablesbar, wenn andere im Dunkeln tappen.

S.A.R. Rescue-Timer LUMEN
29er

Luxury follows function

29er Kollektion entdecken.
Praxisorientiert

Einsatzuhren

Einsatzuhren entdecken
Lunova

ein eleganter Auftritt

Lunova Kollektion entdecken
Panova

Perfekte Watch-Life-Balance

Panova Kollektion entdecken
Promare

Fürs Meer und mehr ...

Promare Kollektion entdecken
Sea-Timer

immer in Bewegung

Sea-Timer Kollektion entdecken
Terrasport

klassisches Fliegeruhrendesign

Terrasport Kollektion entdecken
Teutonia

Unser Symbol für funktionalen Luxus

Teutonia Kollektion entdecken
Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Lorem Ipsum

Häufige Fragen
Alle Fragen anzeigen
Gibt es Einschränkungen wegen Covid-19?

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Corona-Eindämmung und der geltenden Hygiene- und Infektionsschutz-Verordnungen können wir derzeit leider keine Besucher in unserem Haus empfangen. Dafür bitten wir um Verständnis. Natürlich sind wir weiterhin für Sie erreichbar und freuen uns auf Ihre Fragen rund um unsere Zeitmesser und Service-Leistungen.

Wer übernimmt den Service an meiner Mühle-Armbanduhr?

Sie haben die Möglichkeit Ihre Uhr kompetent bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe warten zu lassen oder die Uhr zu uns nach Glashütte einzusenden. Wenn Sie einen Service in Glashütte wünschen, können Sie Ihre Uhr direkt zu uns ins Werk bringen oder mit dem Vermerk „Service” per Post an uns senden. Bitte nehmen Sie vorab Kontakt mit uns auf. Wir informieren Sie gerne rund um unsere Service-Leistungen und den sicheren Versand Ihrer Mühle-Uhr oder senden Ihnen einen Retourenschein zu.

Wo finde ich technische Informationen zu meiner Mühle-Armbanduhr?

Die wichtigsten technischen Informationen zu Uhren aus unserer aktuellen Kollektion finden Sie auf unserer Website unter Uhren > Kollektion > Modell. Auch in der Bedienungsanleitung zu Ihrer Uhr finden Sie die technischen Daten Ihres Modells. Sollten Sie darüber hinaus Fragen, vor allem auch zu älteren Modellen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Ihr Webbrowser ist veraltet. Für eine bessere Darstellung empfehlen wir Firefox, Google Chrome oder Safari.